Canyoning Obere Auerklamm (leicht-mittel)

Highlights der Canyoningtour

Abseilhöhe bis 15m - Sprünge bis 6m - Wasserrutschen 15m lang

Mit unserer hochwertigen Canyoiningausrüstung bekleidet fährt die Gruppe mit unseren Kleinbussen zum Einstieg. Am Einstieg des Canyons zeigt der staatlich geprüfte Canyoningführer bei einem ausführlichen Sicherheitsgespräch den Teilnehmern das richtige Verhalten in der Schlucht.

Neben einer Wehranlage vorbei führt uns die Schlucht zu einer Gefällstufe das durch ein fixiertes Handseil abgesichert ist und leicht abgeklettert werden kann. Dem Wasserlauf folgend geht es durch unwegsames Gelände weiter bis zu einer 5m hohen Abseilstelle wo uns der Guide die richtige Abseiltechnik erlernt. Nun wird die Schlucht enger und das Rauschen der Wasserfälle schallt durch die Schlucht. Wieder über ein 3m langes Handseil kommen wir zu dem berüchtigten Teufelsloch, wo wir durch eine enge Passage wieder abgeseilt werden.
Ab jetzt trennt uns noch eine  9m hohe Abseilstelle und eine kurze Schwimmstrecke vom ersten 3m hohen Sprung (springen und Rutschen ist kein muss - es kann jede Stelle abgeseilt werden). Weiter führt uns die Schlucht kurz auf einander folgend zu einer Rutsche 5m lang, Sprung 2m, 9m langen Rutsche und mehreren lang gezogenen verwinkelten Wasserbecken.

Nun kommen wir zum Highlight dieser Tour einer aus dem Fels in Jahrtausenden vom Wasser ausgeschliffene 15 Meter langen Highspeed Rutsche. ,,Erlebnis und Action pur" 
Nach einer kurzen Pause und dem Adrenalin kick erholt geht es über eine kurze Schwimmstrecke zur letzten 6 Meter hohen Gefällstufe wo man die freie Wahl hat zu Rutschen oder zu Springen bevor wir über ein Stahlseil führend die Schlucht verlassen und zu Fuß zu unsere Basisstation zurück kehren.

Anfragen

Canyoning Obere Auerklamm Daten

Saisonszeiten: 15. April - 30.Oktober
Dauer: ca. 5 Stunden (Spass ohne jeden Zeitdruck)
Art der Tour: Einsteiger, Fortgeschrittene
Geeignet für: Gruppen, Firmen, Vereine, Junggesellenabschiede, Schulklassen, Familien, Einzelpersonen, Jugendliche
Voraussetzungen: Trittsicherheit, körperliche Gesundheit
Im Preis enthalten:
- Taxitransfer ab Basis zur Einstiegstelle und zurück.
- staatlich geprüfter Canyoningführer
- qualitativ hochwertige Gurte und Seilmatrial
- komplette Wildwasserausrüstung gewaschen und desinfiziert
- Erlebnisurkunde
- Fotoservice von eurer Tour
- Getränk nach der Tour
- Gratis Schwimmbadbenützung
Mitzubringen ist lediglich: Badehose-Badeanzug, Handtuch und gute Laune
Einzelpreis € 77,-- pro Person
Gruppenpreis ab 7 Personen € 72,-- pro Person
ab 16 Teilnehmer: Auf Anfrage
Jugendliche 10-15 Jahre (in Begleitung eines Elternteils) € 65.- (pro Person)

Wieder in der Basis angekommen gibt's erst mal einen Schnaps.
Heiße Duschen und ein großzügig gestalteter Umkleideraum runden das komfortable Ambiente in unserer Basis ab.

Auf jeden Fall hat man sich nach dieser Tour eine Entspannung verdient - chillen in unserem Freischwimmbad. Nach jeder Tour ist das Benützen des Schwimmbades gratis. Und für die, die noch nicht genug haben bieten wir gerne unser Incentive Programm in unserer Erlebnisanlage an.

Für Hartgesottene machen wir auch nach den Touren in unserem hauseigenen Klettersteig Abseilungen aus einer Höhe von 90 m. Die ersten 35 m komplett überhängend. Auf Anfrage